2021 gehört die Post zu den LEADING EMPLOYERS Österreichs.

Und im Sektor Logistik, also unserer Kernkompetenz, besetzen wir Platz 1.


Die TOP 1 % davon sind die LEADING EMPLOYERS eines Landes

Die LEADING EMPLOYERS beeindrucken durch die Ganzheitlichkeit ihrer Methodik.

Unternehmen, die nachweislich herausragende Rahmenbedingungen für Mitarbeiter*innen schaffen, bekommen dies durch die Auszeichnung entsprechend widergespiegelt. Ausgezeichnet werden ausschließlich Unternehmen, die nicht nur punktuell, sondern auf breiter Ebene überdurchschnittlich abschneiden. Relevant sind Leistungen beim Recruiting, Onboarding und die Gestaltung von Arbeitsplätzen.

LEADING EMPLOYERS ist die in ihrer Art umfassendste Untersuchung von Arbeitgeberqualitäten in Österreich, in welcher regelmäßig über 200 internationale Quellen verschiedenster Art und Natur berücksichtigt werden. Insgesamt wurden ca. 40.000 Unternehmen untersucht.

Über die Untersuchung LEADING EMPLOYERS

Seit 2017 ermittelt das Institute of Research & Data Aggregation jährlich die „LEADING EMPLO-YERS“, um mehr Transparenz in den Dschungel der Arbeitgebersiegel zu bringen. Ziel der Untersuchung ist es, ein maximal umfassendes Bild der Arbeitgeber*innen zu beleuchten und das Ergebnis für Mitarbeiter*innen und Unternehmen so verlässlich wie möglich zu gestalten. Insgesamt wurden ca. 700.000 Daten mit Hilfe eines qualifizierten Datenteams, Robotern und Webcrawlern analysiert. In die Studie fließen unter anderem Themen wie Attraktivität, Mitarbeiterzufriedenheit, Talentkommunikation und Gesundheit ein.

2021 gehört die Post zu den LEADING EMPLOYERS Österreichs.

Und im Sektor Logistik, also unserer Kernkompetenz, besetzen wir Platz 1.


Die TOP 1 % davon sind die LEADING EMPLOYERS eines Landes

Die LEADING EMPLOYERS beeindrucken durch die Ganzheitlichkeit ihrer Methodik.

Unternehmen, die nachweislich herausragende Rahmenbedingungen für Mitarbeiter*innen schaffen, bekommen dies durch die Auszeichnung entsprechend widergespiegelt. Ausgezeichnet werden ausschließlich Unternehmen, die nicht nur punktuell, sondern auf breiter Ebene überdurchschnittlich abschneiden. Relevant sind Leistungen beim Recruiting, Onboarding und die Gestaltung von Arbeitsplätzen.

LEADING EMPLOYERS ist die in ihrer Art umfassendste Untersuchung von Arbeitgeberqualitäten in Österreich, in welcher regelmäßig über 200 internationale Quellen verschiedenster Art und Natur berücksichtigt werden. Insgesamt wurden ca. 40.000 Unternehmen untersucht.

Über die Untersuchung LEADING EMPLOYERS

Seit 2017 ermittelt das Institute of Research & Data Aggregation jährlich die „LEADING EMPLO-YERS“, um mehr Transparenz in den Dschungel der Arbeitgebersiegel zu bringen. Ziel der Untersuchung ist es, ein maximal umfassendes Bild der Arbeitgeber*innen zu beleuchten und das Ergebnis für Mitarbeiter*innen und Unternehmen so verlässlich wie möglich zu gestalten. Insgesamt wurden ca. 700.000 Daten mit Hilfe eines qualifizierten Datenteams, Robotern und Webcrawlern analysiert. In die Studie fließen unter anderem Themen wie Attraktivität, Mitarbeiterzufriedenheit, Talentkommunikation und Gesundheit ein.