OT Security Spezialist*in - Logistikzentren (w/m/d)

Datum:  27.09.2023
Standort: 

Wien, Wien, AT, 1030

Berufsfeld:  Informationstechnologie

 

Das sind wir

 

Du bist organisiert und behältst immer den Überblick? Du weißt am besten, was, wann, wo und wie abzuliefern ist und das auch möglichst effizient? Dann freuen wir uns darauf, dich als OT Security Spezialist*in - Logistikzentren (w/m/d) willkommen zu heißen. 

 

Wir treiben innovative und nachhaltige Konzepte voran, um die Entwicklung des Logistiknetzwerkes langfristig zu optimieren.

 

Was bei dir ankommt

 

  • faires und loyales Miteinander
  • Benefits wie Home Office, Vergünstigungen für Urlaube, Gesundheitsförderung sowie gratis bank99 Konto
  • einen verantwortungsvollen Job in einer modernen Unternehmenszentrale mit guter Anbindung
  • Sicheres und soziales Arbeitsumfeld
  • Verantwortungsvoller Job

 

Worauf es in diesem Job ankommt

 

  • Du erstellst Konzepte und Strategien zur Stärkung der Cyber-Resilienz im Bereich der OT-Infrastruktur innerhalb der Produktionssysteme in den Logistikzentren der Österreichischen Post AG
  • Du stimmst die Konzepte mit den entsprechenden Einheiten der IT-Governance und dem CISO (Sparringpartner auf fachlicher & Produktions-Ebene) ab
  • Du wirkst mit bei der Erarbeitung von OT-Sicherheitsstandards, Richtlinien und Prozessen. Durch Monitoring und Schulungen, die du durchführst, trägst du zur Wartung der Standards, Richtlinien und Prozesse bei
  • Du definierst die IT-Security-Anforderungen für Ausschreibungen und Projekte im Bereich
  • Du koordinierst bzw. führst Risk Assessments durch, teilweise mit Begleitung externer Firmen

 

Worauf es uns ankommt

 

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung an einer HTL, Fachhochschule oder Universität
  • Kenntnisse über einschlägige Normen im Bereich OT-Security wie IEC 62443 und ISO27001
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung auf dem Gebiet industrielle Kontrollsysteme (SCADA), deren Aufbau, Funktionsweise und OT-Security
  • Kommunikationsstärke in Ihrer Funktion als Schnittstelle zwischen IT und OT sowie um dem Management Sicherheitsanforderungen zu vermitteln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gutes Englisch auf dem Niveau B2  sowie Reisebereitschaft ca. 20% (überwiegend innerhalb von Österreich)

 

Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens 56.700,- Euro (Bruttojahresgehalt, all-in).

 

Möchtest du unsere Logistikprozesse rund um Briefe und Pakete kennenlernen? Dann bewirb dich jetzt! 

 

Ich freu mich über deine Bewerbung! 

Deine Recruiterin Melanie

 

Wir sind gelb, grün und bunt. Weil auf Nachhaltigkeit, Vielfalt und Chancengleichheit kommt’s an, wie’s ankommt.

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG findest du unter karriere.post.at/datenschutz.

 

#LI-Remote


Stellensegment: Therapy, Healthcare, Security