Laden...

AML Officer Stellvertreter*in (w/m/d)

Datum:  18.06.2021
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Recht

Wir machen es anders: mit uns ist die Bankenwelt nicht mehr komplizert, sondern klar und verständlich. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer*in und Kund*in größer geworden ist. 
Und wir finden, das muss nicht sein. Bei uns gibt es deshalb nur einfache und praktische Angebote ohne versteckte Kosten - und das an über 1.800 Standorten in ganz Österreich. 
Und natürlich auch online unter bank99.at. Wir sind die neue Bank der Post - wir sind für 99% der Menschen in Österreich da. 

 

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen. 

 

Wenn Sie die bank99 aktiv mitgestalten wollen und Spaß daran haben, Ihre Ideen direkt umzusetzen, sind Sie bei uns genau richtig. Dafür stehen wir und das macht uns aus. Wie gesagt: wir sind anders und stolz darauf! 

 

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits
Werden auch Sie Teil des bank99 Teams! 


 

Aufgaben:

 

Als erfahrene Persönlichkeit im Bereich AML nehmen Sie in Ihrer Funktion die Stellvertretung des*der Geldwäsche- Beauftragte*n der bank99 ein. Dabei sind Sie mit Ihrer Expertise die zentrale Ansprechperson für Fragen zur Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung. Zusätzlich dazu unterstützen Sie bei der Durchführung aller relevanten Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verantwortlich. 

Ihre Aufgaben:
 

  • Stellvertrenede*r Auslagerungsverantwortliche*r für unterstützende AML Tätigkeiten im Rahmen des Service Level Agreements
  • Erstellung einer Risikoanalyse für die bank99 sowie Einführung und Weiterentwicklung von geeigneten Strategien, Kontrollen & Verfahren 
  • Erstellung und Weiterentwicklung von gruppenweiten Strategien und Verfahren einschließlich der Überprüfung deren laufender Anwendung
  • Überprüfung, ob gesetzten Maßnahmen und implementierten Prozesse geeignet sowie gegebenenfalls Anpassung dieser
  • Definition und Implementierung eines Maßnahmenkatalogs für den Anwendungsbereich der verstärkten Sorgfaltspflichten & Sicherstellung einer verstärkten Überwachung von Geschäftsbeziehungen, welche verstärkten Sorgfaltspflichten unterliegen
  • Überprüfung sowie Freigabe bzw. Ablehnung von neu zu begründenden Geschäftsbeziehungen mit erhöhter Risikoeinstufung
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Schulungen 
  • Erstattung von Verdachtsmeldungen sowie die Durchführung von Anfragen zur Freigabe einer Transaktion
  • Einrichtung und Fortentwicklung von Systemen, die es dem Unternehmen ermöglichen, auf Anfragen der Geldwäschemeldestelle oder der FMA vollständig und rasch Auskunft zu geben 
  • Erstattung von Meldungen an die für die Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung zuständige Behörde
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei Fragen zu AML Themen sowie Mitarbeit bei Projekten 
  • Tourliche und ad hoc Berichterstattung an das Leitungsorgan
  • Bankinterne Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen des GMSG

 

 

Anforderungen: 

 

Neben einem abgeschlossenen rechts- oder betriebswirtschaftlichem Studium (FH/Uni) verfügen Sie über weitere Erfahrungen und Kenntnisse:

  • Mehrjährige einschlägige bankenspezifische Berufserfahrung im AML-Bereich mit Schwerpunkt Retail
  • Vorzugsweise AML-spezifische Fortbildungen & Zertifizierungen
  • Sehr gute MS-Office Skills
  • Kenntnisse in Arktis von Vorteil 
  • Teamplayer*in mit hoher Stressresistenz, Lernbereitschaft und analytischer Denkweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Eigenverantwortung
  • Korrespondenzfähiges Englisch 

 

 

Unser Angebot: 

 

  • Vielseitige Position in einem dynamischen Unternehmen mit einem 
  • starken und kollegialen Team 
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen 
  • Detaillierte Einschulung in Ihrem Bereich 
  • Überkollektivvertragliches Bruttojahresgehalt ab EUR 75.000,- auf Vollzeitbasis - abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich

 

 

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Sie bald kennenzulernen!

 

 

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG findest du unter karriere.post.at/datenschutz.


Es gelten die Vertrags- und Rahmenbedingungen der bank99,
einer Tochter der Österreichischen Post AG.


Jobsegment: Bank, Banking, Finance