Business Analyst/in Logistikmanagement

Datum:  03.10.2019
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Informationstechnologie


Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes und bietet seinen Kunden in ganz Österreich hochwertige Produkte und Services in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie. Die Österreichische Post ist zudem durch Tochterunternehmen auch in elf europäischen Ländern in den Bereichen Paket & Logistik tätig.
 

Das bieten wir


sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires und loyales Miteinander
in unserer modernen Unternehmenszentrale am Rochusmarkt in 1030 Wien
mit umfangreichen Benefits & Mehrleistungen und modernster Arbeitsplatzausstattung
mit finanzieller Beteiligung am Unternehmenserfolg

Bezahlung je nach Qualifikation, jedoch mindestens EUR 43.400,- (Bruttojahresgehalt, all-in, variable Komponente möglich)

 

Im Paketgeschäft setzt die Österreichische Post AG auf ein flächendeckendes Service und eine möglichst starke Marktposition, um ihren Kunden effiziente Logistik und auf den jeweiligen Markt zugeschnittene Zusatzleistungen anbieten zu

können. Der Organisationsbereich Operations hat die Definition und Optimierung der nationalen und internationalen logistischen Prozesse für unsere operativen Produktionsstandorte in den Bundesländern und Partnerunternehmen im Fokus. Darüber hinaus erstellen wir Fachkonzeptionen für diverse IT-Systeme entlang der Prozesskette Verteilung, Transport, Zustellung. Werden Sie Mitglied des Teams und nutzen Sie diese Karrierechance am Standort unserer Unternehmenszentrale in 1030 Wien!

 

Das bewirken Sie 
 

  • Darstellung und Neukonzeption von Logistikströmen innerhalb der Zustellnetze der Österreichischen Post AG
  • Durchführung von Simulationen als Basis für Entscheidungen im Zustell- und Logistiknetz
  • Projektleitung für Themenstellungen aus dem Bereich Zustellung & Abholung sowie im Bereich Logistik, Netzwerkausbau bzw. -veränderungen
  • Ansprechperson für Berater und sonstige Dienstleister in Zusammenhang mit logistischen Netzwerkprojekten
  • Aufbau von Know-How im Bereich der zustellseitigen IT-Systeme

 

Das bringen Sie mit
 

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Universität/FH)
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich Projekt- und Prozessmanagement, idealerweise im Logistikumfeld
  • Freude daran komplexe Probleme analytisch zu lösen und bei der Umsetzung vor Ort zu unterstützen
  • Erfahrung im Bearbeiten, Auswerten und Visualisieren von Daten (bspw. Python, R, Power BI, SQL, Excel)
  • Gute Programmierkenntnisse (bspw. C++, Java, Python, git, Unittests)


Sie bringen die richtige Mischung aus ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten und sozialer Kompetenz mit? Selbstständigkeit und Eigeninitiative charakterisieren Ihren typischen Arbeitsstil und sind in hohem Ausmaß vorhanden? Dann freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Bewerbung! 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.