Business Partner*in Konzernrechnungswesen (w/m/d)

Datum:  13.04.2024
Standort: 

Wien, Wien, AT, 1030

Berufsfeld:  Controlling/Rechnungswesen

 

Das sind wir

 

Stell dir vor, du bist Teil eines Teams, dem die IFRS-Rechnungslegung sowie die interne und externe Konzernberichterstattung ein Anliegen ist. Dazu zählt die Erstellung des Konzern-Cashflows, die Analyse des Konzernabschlusses, die Zusammenarbeit mit Investor Relations sowie die Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernanhangs. Du hast Freude an bereichsübergreifenden Projekten, an der Ausarbeitung von IFRS-Fragestellungen sowie an der Weiterentwicklung deiner Themengebiete. Es erwartet dich garantiert ein vielfältiges Aufgabenspektrum.

 

Du überzeugst durch Verlässlichkeit und praktische Lösungen, willst das Konzern-Reporting der Post aktiv mitgestalten und hast Spaß daran, deine Ideen direkt umzusetzen, dann bist du bei uns genau richtig.

 

Was bei dir ankommt

 

  • Faires und loyales Miteinander in einem starken und motivierten Team, ganz nach dem Motto „Gemeinsam bringen wir mehr zusammen“
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive Möglichkeit zum Home-Office
  • Ein verantwortungsvoller Job in einer modernen Unternehmenszentrale mit guter Anbindung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Spannender Überblick On-Top über den gesamten Konzern und Einblick in verschiedenste Geschäftsfelder (zB Logistik-, Immobilien- und Bankensektor) sowie in viele Länder.
  • Benefits wie Vergünstigungen für Urlaube, Gesundheitsförderung, gratis bank99 Konto und Sodexo-Gutscheine

 

Worauf es in diesem Job ankommt

 

  • Du erstellst selbständig den Konzern-Cashflow, kümmerst dich um dessen fachliche und technische Weiterentwicklung und unterstützt die Kolleg*innen bei der Cashflow-Planung.
  • Du bist Ansprechpartner*in für die im Konzernabschluss inhaltlich abgebildeten Sachverhalte, erstellst kommentierte Reports, Unterlagen zu ausgewählten Themen, beantwortest Anfragen dazu und präsentierst deine Auswertungen.
  • Du bist Teil des Teams, das den IFRS-Konzernanhang erstellt.
  • Du bist die Schnittstelle zu Investor Relations bei der Darstellung des Konzernabschlusses in der externen Berichterstattung.
  • Du beschäftigst Dich mit IFRS-Fragestellungen in Zusammenarbeit mit der Grundsatzabteilung und unterstützt bei Unternehmenserwerben.

 

Worauf es uns ankommt

 

  • Mindestens 7 Jahre Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung oder Rechnungswesen – Bilanzierung und Konsolidierung

  • Gute Rechnungslegungskenntnisse nach IFRS und auch UGB

  • Gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel), Kenntnisse von SAP SEM-BCS und SAP R/3 - FI-Kenntnisse sind von Vorteil

  • Sehr gutes Deutsch und korrespondenzfähiges Englisch

  • Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten, sowie Begeisterung am Arbeiten mit komplexen Rechnungslegungs-Fragestellungen und analytisches Denken

 

Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens 50.000,- Euro (Bruttojahresgehalt, all-in).

 

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt bei uns!

 

Ich freu mich über deine Bewerbung.

Deine Recruiterin Agnes

 

Wir sind gelb, grün und bunt. Weil auf Nachhaltigkeit, Vielfalt und Chancengleichheit kommt´s an, wie´s ankommt.

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG findest du hier.

 

 


Stellensegment: ERP, SAP, SEM, Technology, Marketing