Laden...
 

Datenschutzbeauftragte*r (w/m/d)

Datum:  17.05.2022
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Finanzen

Wir machen es anders: mit uns ist die Bankenwelt nicht mehr kompliziert, sondern klar und verständlich. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer*in und Kund*in größer geworden ist. 

Und wir finden, das muss nicht sein. Bei uns gibt es deshalb nur einfache und praktische Angebote ohne versteckte Kosten - und das an über 1.800 Standorten in ganz Österreich. 
Und natürlich auch online unter bank99.at. Wir sind die neue Bank der Post - wir sind für 99% der Menschen in Österreich da. 

 

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen. 

 

Wenn Sie die bank99 aktiv mitgestalten wollen und Spaß daran haben, Ihre Ideen direkt umzusetzen, sind Sie bei uns genau richtig. Dafür stehen wir und das macht uns aus. Wie gesagt: wir sind anders und stolz darauf! 

 

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits
Werden auch Sie Teil des bank99 Teams!

 

Aufgaben:

 

Als Datenschutzbeauftragte*r stellen Sie die Datenschutz Compliance gem. EU-DSGVO und DSG sicher.

 Dabei erwarten Sie folgende spannende Tätigkeiten:

 

  • Übernahme der Funktion als Datenschutzbeauftragte*r und damit Verantwortung für die Datenschutzthemen der Bank gem. den gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften
  • Weiterentwicklung und Pflege des Datenschutzmanagementsystems
  • Überwachung der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen und Sicherstellung von regelkonformen Prozessen und Richtlinien innerhalb der Bank
  • Gewährleistung der Betroffenenrechte bzw. Ansprechpartner für Betroffenenrechte
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Recht bzw. externen Rechtsanwälten sowie IT bzw. Informationssicherheit (CISO) sowie mit Security Governance & IT Compliance dem dort angesiedelten Datenschutzkoordinator*in (1st line)
  • Interne Dokumentation und direktes regelmäßiges Reporting an den Vorstand
  • Umfassende Beratung und Betreuung aller Fachbereiche der Bank auf dem Gebiet des Datenschutzes
  • Jährliche Mitarbeiterschulung und Setzen von Awareness-Maßnahmen
  • Ansprechpartner*in für die/den Konzerndatenschutzbeauftrage*n der Österreichischen Post AG und die Unternehmensleitung
  • Überwachung und Implementierung von regulatorischen Vorlagen iZm. Datenschutz
  • Verfassung von Stellungnahmen und Kooperation mit der Datenschutzbehörde
  • Prüfung von Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung, sowie Durchführung von jährlichen Reviews
  • Durchführung und Freigabe von Datenschutz-Folgeabschätzungen
  • Aktuell Halten der Datenschutzerklärung (Art. 13, 15 DSGVO) des Auskunftsbriefs (Art. 15 DSGVO), des elektronischen Datenauszugs (Art. 20 DSGVO)

 

 

      Anforderungen:

 

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsrecht oder Wirtschaft oder Recht)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in einem Finanzinstitut, Rechtsanwaltskanzlei oder Beratungsunternehmen mit sehr guten Kenntnissen der datenschutzrechtlichen Vorschriften
  • Sehr gute Erfahrung im Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO
  • Erfahrung im Umgang mit externen Stakeholdern (z.B. Datenschutzbehörde, Rechtsanwälten)
  • Zertifizierung als Datenschutzauftrage/r von Vorteil
  • Ausgezeichnete MS Office Anwenderkenntnisse insb. Word und Powerpoint
  • Sehr hohe Teamorientierung und Sozialkompetenz
  • Selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsskills
  • Hohe Stressresistenz und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch   

 

 

Unser Angebot:

 

  • Vielseitige Position in einem dynamischen Unternehmen mit einem 
  • starken und kollegialen Team 
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen 
  • Detaillierte Einschulung in Ihrem Bereich 
  • Überkollektivvertragliches Bruttojahresgehalt EUR 50.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in) auf Vollzeitbasis - abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.


Jobsegment: Bank, Banking, Finance