IT-Systemadministrator*in (m/w/d)

Datum:  14.09.2022
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Informationstechnologie

Die Österreichische Post ist ein modernes Logistikunternehmen mit hochtechnisierter Infrastruktur, vielen digitalen Angeboten und Services. Wir befördern Briefe, Werbesendungen und Pakete, bieten analoge und digitale Werbung, E-Commerce, Geschäftsprozesslösungen und an unseren Post-Standorten auch Bank und Telekommunikation. Wir verbinden Menschen, liefern Lösungen und leben ein offenes und wertschätzendes Arbeitsklima.

 

Pro Jahr verarbeiten wir rund fünf Milliarden Sendungen. Das ist die gemeinsame Leistung vieler engagierter Mitarbeiter*innen, unterstützt durch moderne Technologien. Das Team Logistikinfrastruktur unterstützt den Betrieb, die Weiterentwicklung und den Ausbau des Logistiknetzwerks der Post. Genau hier suchen wir Verstärkung. Werden Sie Mitglied des Teams und nutzen Sie diese Karrierechance am Standort unserer Unternehmenszentrale in 1030 Wien.

 

Das bieten wir

 

eigenverantwortungsvolle Tätigkeit in einem sicheren und sozialen Arbeitsumfeld
faireskollegiales und loyales Miteinander
flexibles Arbeiten in der modernen Umgebung der Unternehmenszentrale, aber auch im Homeoffice
vergünstigte Urlaubsangebote & diverse Einkaufsvorteile
betriebliche Gesundheitsförderung
umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (Zertifizierungen, Trainings, Konferenzen etc.)
gratis Mitarbeiterkonto
Bezahlung auf Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens
EUR 46.900 (Bruttojahresgehalt, all-in, variable Komponente möglich)

 

Das bewirken Sie

 

Als IT-Systemadministrator*in im Team Logistikinfrastruktur sind Sie die erste Ansprechperson für die EDV-Koordinator*innen in den Logistikzentren.

Ihre Aufgabe ist die ordnungsgemäße Funktionalität der IT bzw. OT-Infrastruktur.

Konkret liegt Ihr Tätigkeitsbereich in der Verwaltung und Administration folgender Bereiche:

 

  • Kontinuierliche Konfiguration, Administration und Überwachung der Microsoft Client- und Serversysteme sowie VMware-Infrastruktur in der Produktionsumgebung der Logistikzentren
  • Proaktive Verbesserung und Optimierung der IT-Umgebung und der IT-Servicemanagement-Prozesse für einen effizienten, produktiven Betrieb
  • MS Active Directory
  • Mitwirkung bei IT-Projekten
  • Erstellen technischer Dokumentationen und Bedienungsanleitungen
  • Aktive*r Ansprechpartner*in und Schnittstelle zwischen internen Kund*innen, Techniker*innen und Dienstleister*innen im Rahmen des laufenden Betriebs

 

Das bringen Sie mit

 

Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung (Lehre, HTL o. Ä.) und haben bereits Erfahrung in der Systemadministration gesammelt. Fertigkeiten im IT-Service Management sind von Vorteil. Ihr ansprechendes Profil umfasst exzellente MS-Office Kenntnisse und idealerweise eine MS Server-Zertifizierung. Sie sind eine analytisch-logisch denkende Persönlichkeit und Ihre hohe Eigeninitiative sowie Ziel- und Ergebnisorientierung machen Sie zu der idealen Verstärkung des Teams. Konversationssicheres Englisch rundet Ihr Profil ab.

 

Zusätzlich zeichnen Sie sich durch folgende Eigenschaften und Fähigkeiten aus:

 

  • Fundierte Kenntnisse im Microsoft-Umfeld wie z. B. Active Directory, DNS, GPO, MS SQL
  • Kenntnisse im Bereich Infrastruktur und Virtualisierungstechnologien (VMware)
  • Scripting Know-how (PowerShell) ist ein Plus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie wünschen sich ein innovatives und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld?

Dann freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Bewerbung!

 

Gute Mitarbeiter*innen sind uns wichtig. Genauso wie Chancengleichheit und Vielfalt!

 

Wir freuen uns schon auf Sie!
Das Recruiting-Team der Post.

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie hier.

 

 

#LI-Remote


Jobsegment: Database, SQL, Bank, Banking, Technology, Finance