Mitarbeiter*in Anti Money Laundering Office (w/m/d)

Datum:  09.02.2024
Standort: 

Wien, Wien, AT, 1020

Berufsfeld:  Sonstige

 

Das sind wir 

 

Wir verbinden modernste digitale Produkte mit dem stärksten Filialnetz der Post. Wir stellen die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Wir sind die Bank, die’s versteht. Die Bank, die’s ermöglicht.

 

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.

 

Wenn du die bank99 aktiv mitgestalten willst und Spaß daran hast, deine Ideen direkt umzusetzen, bist du bei uns genau richtig.

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits.
 

Was bei dir ankommt

 

  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Gratis bank99 Bankkonto
  • 400,- Euro Essensbons
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen 


Worauf es in diesem Job ankommt

 

  • Du unterstützt bei der Identifizierung, Analyse, Steuerung und Überwachung aller geldwäsche-, terrorismus-, betrugsrelevanter Risiken und hilfst bei der Bearbeitung und Bewertung von Fragen zu KYC-Themen mit
  • Du analysierst Kund*inneninformationen/Transaktionsverhalten und führst Plausibilitätskontrollen - im Rahmen des Customer Activity Monitoring/Transaction Monitoring - durch
  • Du bearbeitest und bewertest Finanzsanktions- und Embargofällen im Rahmen des Alert & Hit Handling Prozesses des Name Screenings und Pre-Transaction Screenings
  • Du bist für die Vorbereitung der Erstattung von Verdachtsmeldungen an die Ermittlungsbehörden zuständig
  • Du bearbeitest behördliche Anfragen/Warnmitteilungen und Kontoöffnungsbeschlüsse und kümmerst dich um die Kommunikation an Ermittlungsbehörden und Staatsanwaltschaft

 

Worauf es uns ankommt

 

  • Abgeschlossene kaufm. Ausbildung mit hohem Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Einschlägige bankenspezifische Berufserfahrung im Bereich AML eines Kredit-/Finanzinstituts vorteilhaft
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (v.a. Excel und Powerpoint) und idealerweise bereits Praxis im SMARAGD-Geldwäsche-Tool 
  • Hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Integrität sowie strukturierte Arbeitsweise, hohes analytisch-logisches Denkvermögen und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft Neues zu erlernen und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 2.581,44 (Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis laut Kollektivvertrag für Angestellte der Banken und Bankiers - Stand 04/2023).

 

Ich freu mich über deine Bewerbung.

Deine Recruiterin Agnes

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG findest du hier.


Es gelten die Vertrags- und Rahmenbedingungen der bank99,
einer Tochter der Österreichischen Post AG.


Stellensegment: Bank, Banking, Finance