Laden...

Operative/r Risikomanager*in (d/m/w)

Datum:  09.11.2020
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Risikomanagement


Die Bankenwelt ist kompliziert. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer und Kunde größer geworden ist. Und wir finden, das muss nicht sein. Deswegen machen wir es anders. Wir sind die bank99, die neue Bank der Post. Wir sind für die 99% der Menschen in Österreich da, die Banken bisher zu kompliziert fanden – mit praktischen Produkten ohne versteckte Kosten – und das an 1800 Standorten in ganz Österreich und natürlich auch online unter bank99.at
 

Um unser Kundenversprechen weiter zu stärken, suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.
 

Das bieten wir

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires und loyales Miteinander
persönliche Gestaltungsmöglichkeiten
ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 50.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in)

 

Das bewirken Sie

 

Als erfahrene Persönlichkeit im Bereich Risiko sind die für das Operative Risikomanagement vom Portfolio, sowohl Portfoliosteuerung, Monitoring des Portfolios und Weiterentwicklung des Antrags- & Verhaltensrating, als auch Anpassung und Überwachung diverser Limite, wie Erhöhung, Verlängerung der Reduktion verantwortlich. Zukünftig mit Kompetenzen im "Unterwriting" für Konsum- Hypothekar- und SME-Kredite.

 

  • Überwachung der Kreditrisikoprozesse und Einhaltung von Risikovorschriften für Kreditprodukte
  • Erarbeitung von Handbüchern zu Kreditrisikoprozessen
  • Überwachung des Risikokostenbudgets und regelmäßiges Reporting dieser im Vergleich zum Budget; Steuerung der Berechnungen von Risikokosten (UGB vs. IFRS 9)
  • Monitoring von operativen Kredit-Limiten (Einkaufsreserve, Konsumkredite, Kreditkartenrahmenausnützung, Hypothekarkredite)
  • Entwicklung, Erstellung und Implementierung von Collections-Prozessen und Überwachung der Effizienz und Prozessgeschwindigkeit
  • Bearbeitung von Kreditfällen, sowohl im Privatkundensegment als auch im KMU-Segment nach Vorgaben des Kreditprozesses
  • Einhaltung der Genehmigungsquoten laut Zielvorgaben
  • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen zur Optimierung von Genehmigungsquoten durch Adjustierung der Risikoparameter
  • Zusammenarbeit mit Produktmanagement und Vertrieb für die Einführung neuer Produkte

 

Das  bringen Sie mit

 

  • Wirtschaftliche Ausbildung ist wünschenswert
  • Bankspezifische Ausbildung oder Zusatzqualifikationen (Risikomanagement, Accounting, Finanzmärkte) oder mehrjährige Erfahrung im Retail-Risiko
  • Umfassende Kenntnisse von Rating-Scoring Modelle und regulatorische Rahmenbedingungen (BWG, KI-Risikomanagement-VO, CRR; Basel), sowie Verbraucherschutz
  • Gute Kenntnisse im Kreditrisiko, operationellem Risiko und Fraud Prevention
  • Analysefähigkeit, Detailgenauigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative sowie eine genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Betriebswirtschaftliches und praxisorientiertes Denken
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel, Access)
  • Business Objects und SQL von Vorteil
  • Verhandlungsfähiges Englisch

 

 

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG findest du unter karriere.post.at/datenschutz.


Es gelten die Vertrags- und Rahmenbedingungen der bank99,
einer Tochter der Österreichischen Post AG.


Jobsegment: Bank, Banking, Fraud Prevention, SQL, Database, Finance, Security, Technology