Business Analyst*in HR/IT - SAP HR (w/m/d)

Datum:  31.07.2022
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Informationstechnologie

 

Das sind wir und das bewegt uns:

Die Österreichische Post AG bringt einiges zusammen.
Denn wir liefern Lösungen, verbinden Menschen und stehen für Diversität und Ehrlichkeit.
Wir leben ein offenes, wertschätzendes Arbeitsklima und bieten faire Bezahlung und jede Menge Benefits für unsere Mitarbeiter*innen.
Denn es ist uns wichtig, dass Sie bei uns ein krisensicherer und erfüllender Job erwartet.

 

Unsere Lösungen, wie die Beförderung von Briefen, Paketen, Werbesendungen und Printmedien, liefern wir unseren Kund*innen mit Begeisterung und der ausgeprägten Leidenschaft für den Fortschritt.
Denn wenn wir eines verstehen, dann ist das Logistik.

 

Das bewegt dich:

Als Business Analyst*in im Team Personalsysteme (Personalmanagement) bildest du die Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT in der Betreuung und Weiterentwicklung des SAP-HR Systems mit Fokus auf Zeitwirtschaft.

  • Du bringst Erfahrungen in der Betreuung oder Entwicklung der Zeitwirtschaft mit? Perfekt!
  • Du bist motiviert und bereit deine Kenntnisse und Erfahrungen weiter auszubauen? Wir freuen uns, dich dabei zu unterstützen!

In jedem Fall kannst du bei uns Verantwortung übernehmen und eine langfristige Expert*innenRolle aufbauen.

Bei der Steuerung von Projekten, bei der Abstimmung mit internen Kund*innen (Fachbereiche) sowie als Schnittstelle zur IT kannst du deine Projektmanagement- und Kommunikationsfähigkeiten einsetzen und weiter ausbauen. Dank deiner analytischen Fähigkeiten und deinem vernetzten Denken findest du innovative und nachhaltige Lösungen für die Gestaltung der IT-unterstützten HR-Prozesse.

Dein Verantwortungsbereich:

  • Analyse und Abstimmung neuer fachlicher Anforderungen des Fachbereichs
  • Konzeption und Spezifikation fachlicher Anforderungen für die Beauftragung der Umsetzung durch die IT
  • Systemtestungen und Dokumentation der durch die IT neu entwickelten Funktionalitäten
  • Abnahme der entwickelten Funktionalität für den produktiven Einsatz
  • Erstellung von regelmäßigen Auswertungen und Reports sowie Bearbeitung von ad-hoc Anfragen

 

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossene (wirtschafts-) technische Ausbildung (Uni, FH), vorzugsweise im Bereich IT oder HR
  • Kenntnisse von SAP-HR und Zeitwirtschaft vorteilhaft
  • Gutes arbeitsrechtliches Basiswissen
  • Hohe Affinität für IT und Personalmanagement
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse (va Excel)
  • Selbstständiger und proaktiver Teamplayer mit Freude an problemlösungsorientiertem Handeln
  • analytisch-logisches Denken
  • Projektmanagement Erfahrung
  • Diskretion, Genauigkeit und Zuverlässigkeit

 

Das bringen wir dir:

  • faires und loyales Miteinander sowie sicheres und unterstützendes Arbeitsumfeld
  • Benefits wie Vergünstigungen für Urlaube, Gesundheitsförderungen, gratis bank99 Konto und vieles mehr
  • einen verantwortungsvollen Job in einer modernen Unternehmenszentrale mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur
  • grundsätzlich keine Überstunden und flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit zum Homeoffice 
  • faire Bezahlung; Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 60.000,- (Bruttojahresgehalt all-in, variable Komponente möglich)

 

 

 

 

Gute Mitarbeiter*innen sind uns wichtig. Genauso wie Chancengleichheit und Vielfalt!

 

Wir freuen uns schon auf Dich!
Das Recruiting-Team der Post.

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie hier.

 

 


Jobsegment: SAP, Business Analyst, Project Manager, ERP, Technology, Finance