Laden...

Business Analyst*in (d/m/w) Scanpoint GmbH Wien

Datum: 
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Informationstechnologie


Bei der Österreichische Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unseren Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

 

KI hautnah erleben

 

Die Scanpoint GmbH optimiert als technologieunabhängiger Lösungsanbieter, mittels Automatisierung und künstlicher Intelligenz, Qualität und Kosten in dokumentenbasierten Prozessen ihrer Kunden. Durch gezieltes Dokumentenrouting werden Durchlaufzeiten bei physischem und digitalem Posteingang verkürzt und Prozesse durch Datenanreicherung beschleunigt. Zu den zahlreichen Kunden aus neun europäischen Ländern zählen namhafte Unternehmen wie Nespresso, UNIQA, Magenta und BMW.

 

Das bieten wir

 

ein offenes, soziales und kreatives Arbeitsumfeld
den Spirit eines Startups mit der Sicherheit eines Konzerns
die Möglichkeit, KI hautnah mitzuerleben
finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg
Bezahlung je nach Qualifikation, jedoch mindestens EUR 45.000,- Bruttojahresgehalt, all-in

 

Das bewirkst du

 

Als Business Analyst*in erfasst du die Anforderungen der Kunden und entwirfst den Bedürfnissen entsprechende technische Lösungen. In weiterer Folge koordinierst du die Umsetzung der ausgearbeiteten Lösungen. Im Zuge dessen wird von dir das Abwicklungskonzept erarbeitet, die Lösung getestet, das inhaltliche sowie finanzielle Controlling wahrgenommen und die erforderliche Dokumentation erstellt. Die für den Abwicklungsprozess erforderliche Kommunikation zwischen dem Kunden und den internen Bereichen Produktion, Technology und Sales ist ein wichtiger Teil deiner Aufgaben. Damit kommt dieser Rolle eine sehr kritische Aufgabe zu, dir für den Geschäftserfolg von hoher Bedeutung ist. Dein Aufgabenbereich umfasst im Detail folgenden Tätigkeiten:

 

• Analyse von Kundenanforderungen (Requirements Engineering)
• Durchführung von Kundenworkshops und erstellen des Pflichtenhefts
• Beratung von Kunden bei Machbarkeitsfragen
• Erarbeitung von Lösungskonzepten anhand der eingesetzten Services und Technologien
• Abstimmung von Lösungen mit den internen technischen und vertrieblichen Fachbereichen
• Erarbeiten von Kalkulationen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Kriterien
• Begleitung der technischen Umsetzung mit dem Development-Team sowie Nachbetreuung nach der Übergabe an den Kunden
• Laufendes Controlling

 

Das bringst du mit

 

• Abgeschlossene Ausbildung (HTL, Universität oder FH) der Richtung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation und Kenntnisse
• Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Requirements Engineering oder ähnliche Berufserfahrung
• IT-Projektmanagementkenntnisse (idealerweise Erfahrung im Multiprojektmanagement)
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse für die Kalkulation von Projekten
• Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Geschäfts- und IT-Prozessen
• Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und ein solides Selbstmanagement
• Fähigkeit, komplexe technische Lösungen in eine kundefreundliche Sprache zu übersetzen
• Agilität, rasche Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
• Eigenständige, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude am direkten Kundenkontakt
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf deine Bewerbung!
Bis bald, dein Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.


Jobsegment: Business Analyst, Engineer, Bank, Banking, Finance, Engineering, Technology