Laden...
 

Teamleiter*in Arbeitsorganisation/Systemisierung Wien

Datum:  15.01.2022
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Projekte/Prozesse


Das sind wir und das bewegt uns

Wir sind ein modernes Logistikunternehmen mit hochtechnisierter Infrastruktur und vielen digitalen Angeboten und Services. Wir befördern Briefe, Werbesendungen und Pakete, bieten analoge und digitale Werbung, E-Commerce, Geschäftsprozesslösungen und an unseren Post-Standorten auch Bank und Telekommunikation. Wir verbinden Menschen, liefern Lösungen und leben ein offenes und wertschätzendes Arbeitsklima.

 

 

 

Wo: Wien, Österreich
Was: Logistik & Prozesse
Wie: 40 Wst.: Mo – Fr  

 

Das bewegen Sie

Als Teamleiter*in Arbeitsorganisation/Systemisierung übernehmen Sie bei der Post Eigenverantwortung im Bereich Brieflogistik Ost
. Denn zu Ihren Aufgaben zählen

  • Maßgebliche Verantwortung für das gesamte Spektrum der operativen Arbeitsorganisationen im Bereich Brieflogistik Ost mit ca. 4.000 MitarbeiterInnen
  • Führung eines Teams von rund 7-10 Personen
  • Verantwortung für die gesamte Koordination und Arbeitseinteilung sämtlicher ExpertenInnen sowie Erfolgskontrolle 
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und des Berichtswesens 
  • Hauptansprechsperson für alle Systemisierungen und Systemisierungsfragen im Bereich Brieflogistik Ost inkl. Unterstützung der Regionalleitung
  • Abstimmung und Koordination mit zentralen Einheiten, insbesondere dem Prozessmanagement
  • Teilnahme an Bereichsübergreifenden Projekten
  • Beobachtung und Sicherstellung der Prozessabläufe auf den Zustellbasen, sowie ständige Optimierung des Distributionsprozesses 
  • Sicherstellung einer effizienten Arbeitsweise durch Nutzung von Synergien im eigenen Bereich, sowie enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Teams zum effizienten Einsatz der Ressourcen 
  • Unterstützung und Weiterentwicklung der eigenen MitarbeiterInnen, sowie Beratung der Teamleitung bei systemisierungsrelevanten Fragen

 

Das bringen Sie dafür mit
 

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer Universität, FH oder HTL (bevorzugt im Beriech Supply-Chain-Management/Logistik)
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung bei einem Logistik-, Paket/Post-Dienstleister oder Logistik-Consulter im Bereich Prozessmanagement - idealerweise in einer Führungsposition
  • Kenntnisse in Arbeitsplatzmessungen (z.B. Refa), sowie Intralogistik wären von Vorteil
  • Versierter Umgang mit MS-Office und SAP
  • Lösungsorientiertheit sowie Zahlenaffinität
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke 

 

Das bringen wir Ihnen
 

  • Bezahlung und Überbezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 50.000,-
  • einen krisensicheren Job in Ihrer Nähe
  • zuzügliche Benefits wie Förderungsbeitrag für Kinder 180 Euro brutto pro Kind und Jahr
  • steuerfreie Essensbons 400 Euro p.a.
  • gratis Bankkonto
  • gratis Gesundheitsprogramme, Vergünstigungen für Urlaube und vieles mehr

Gute Mitarbeiter*innen sind uns wichtig. Genauso wie Chancengleichheit und Vielfalt!

 

Wir freuen uns schon auf Sie!
Das Recruiting-Team der Post.

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.


Jobsegment: ERP, Bank, Banking, Supply, SAP, Technology, Finance, Operations