Laden...
 

Expert*in Qualitätssicherung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung (w/m/d)

Datum:  24.11.2021
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Controlling/Rechnungswesen

Bei der Österreichischen Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Die heutige Arbeitswelt ist häufig durch große Unsicherheiten und Veränderungen gekennzeichnet, wir bieten langfristig einen krisensicheren Job. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unseren Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

 

Das bieten wir

 

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires, kollegiales und loyales Miteinander
vergünstigte Urlaubsangebote
diverse Einkaufsvorteile
betriebliche Gesundheitsförderung
verantwortungsvolle Tätigkeit
umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
moderne Unternehmenszentrale mit guter Anbindung
gratis Mitarbeiterkonto
Bezahlung auf Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 42.000,- (Bruttojahresgehalt all-in, variable Komponente möglich)

 

Das bewirken Sie

 

Das Team Personalmanagement System und Abrechnungslauf ist der/die fachliche Ansprechpartner*in für die laufende Weiterentwicklung und den Support aller abrechnungsrelevanten Themen innerhalb von SAP HR. Kontinuierliche Qualitätskontrollen stellen die laufende Abrechnung für rund 20.000 Mitarbeitenden sicher. Ihre Aufgaben im Team umfassen Folgendes:

 

  • Definition und Umsetzung von fachlichen Systemanforderungen für die Lohn- und Gehaltsverrechnung in enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung (Projektmanagement)
  • Erarbeitung notwendiger Systemänderungen auf Basis von Änderungen in Gesetzen, Kollektivverträgen sowie Betriebsvereinbarungen
  • Qualitätssicherung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Durchführung von Ursachen- und Fehleranalysen
  • Betreuung des internen Kontrollsystems (IKS) für die laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Ansprechpartner*in in sozial- und einkommenssteuerrechtlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung in abteilungsübergreifenden Projekten

 

 

Das bringen Sie mit

 

  • Sie haben bereits Erfahrung in der Personalverrechnung und sind bereit für den nächsten Karriereschritt in eine Expert*innenrolle
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit SAP HR
  • Ein hoher Qualitätsanspruch ist Ihnen wichtig und Sie bearbeiten gerne komplexe Themen
  • Sie haben Spaß an Zahlen, analytischem Denken und der Strukturierung von Fragestellungen

 

 

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

 

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.


Jobsegment: Bank, Banking, ERP, SAP, Project Manager, Finance, Technology